Die Fehler des Sachverständigen im Fokus

(Sponsored)
©Linde Verlag

Das fehlerhafte Sachverständigengutachten

Ist der Gerichtssachverständige tatsächlich allmächtig und sind die durch ein fehlerhaftes Sachverständigengutachten belasteten Parteien ohnmächtig und chancenlos? Alle damit verbundenen Fragen sowie der Umgang mit einem fehlerhaften Gutachten werden in diesem Buch aus den verschiedenen Perspektiven beleuchtet:

  • Anforderungen an Sachverständige und ihre Gutachten
  • Bekämpfung fehlerhafter Gutachten
  • Fehlerhafte Gutachten in der Rechtsprechung
  • Zivil-, straf- und standesrechtliche Haftung
  • Gutachten im Umgründungs-, Insolvenz- und Sanierungsrecht sowie im Gesellschafterstreit

Das Werk richtet sich an alle, die mit Sachverständigen zu tun haben oder mit den Ergebnissen ihrer Gutachten konfrontiert sind.

Mehr Infos unter:

Das fehlerhafte Sachverständigengutachten (Linde Verlag)

>>> Weiter >>>

(Werbung)

 

Neue Ratgeber für wissenschaftliche Arbeiten

Schreibkunst für Beraterberufe. Wie schreibt man eine (rechts-) wissenschaftliche Arbeit richtig? Und wie macht man sie dann auch verständlich? Oder gar Gesetze und Verträge? Neue Bücher sollen helfen, ein ewiges Problem zu lösen – oder zumindest zu mildern. › 

Noerr berät Bogner-Gruppe bei Refinanzierung

Frankfurt/München. Wirtschaftskanzlei Noerr hat die Willy Bogner GmbH bei der Refinanzierung einer bestehenden Konsortialkreditfinanzierung beraten. Das Fremdkapital stellt der Patrimonium Middle Market Debt Fund zur Verfügung. › 

NEU & EXKLUSIV: Die BMD Steuerberater Tagung

(Sponsored)

Gerne möchten wir Sie für die STB Exklusiv Tagung begeistern! Sichern Sie sich jetzt Ihre persönliche Teilnahme an dieser einzigartigen Tagung und profitieren Sie für Ihren Job!

3 TAGE – 9 EXPERTEN MIT SPANNENDEN VORTRÄGEN:

  • Dr. Sabine Dittrich – Automatisierung & Klientenbindung in der LV!
  • Dr. Doris Pattera – Hände weg von Papierklienten?!
  • Günter Tossel – EBICS, CAMT & Co. – wohin geht die Reise?
  • FH-Prof. Univ.-Doz. Dr. Ulrich Bodenhofer – Artificial Intelligence (AI)
  • Axel Dillinger – ImmoESt in Frage und Antwort
  • Dr. Helmut Katzmayr – Berührungspunkte von Steuerberater/innen im Insolvenzverfahren und allfällige damit verbundene (Haftungs-)Gefahren
  • Dr. Georg Bruckmüller – Mitarbeiterbindung, Abwerben und Klientenschutz für Steuerberater & WP
  • Paul Resch, CVA – Unternehmensbewertung von und für KMU
  • Mag. Hannes Ecker – Klientenbindung und -begeisterung mit der Welt der BMD Apps

Weitere Informationen >>>

(Werbung)